Kulturelle Unterschiede verstehen

Was Sie tun können, damit eine Verständigung zwischen verschiedenen Kulturen gelingt  

Kommunikation zwischen Menschen ist komplex. Vor allem, wenn diese Menschen verschiedenen Kulturen angehören. Missverständnisse sind dabei nie ausgeschlossen. Die Fähigkeit, unproblematisch auf Menschen anderer Kulturen zuzugehen und mit ihnen zu kooperieren, kulturelle Bedingungen und Einflussfaktoren bei sich selbst und anderen Personen wahrzunehmen, zu respektieren und sie im Arbeitsprozess produktiv zu nutzen, wird im Arbeitsprozess immer wichtiger. Das Eintauchen in fremde Kulturen – ob Organisationskultur Länderkultur oder soziale Szene – ist dabei immer eine Gratwanderung und erst recht ein Abenteuer – vielleicht aber eines der spannendsten. Wie Sie kulturelle Unterschiede wahrnehmen können und dadurch Ihre Reaktionsmöglichkeiten erweitern, lernen Sie in diesem Seminar.

Kursbeschreibung

Die Entwicklung interkultureller Kompetenz setzt die Bereitschaft voraus, sich mit anderen kulturellen Orientierungssystemen auseinanderzusetzen – basierend auf einer Grundhaltung kultureller Wertschätzung. Die Neugier auf Fremdes, die Bereitschaft, das eigene kulturelle und fremdkulturelle Orientierungssystem zu reflektieren und die Fähigkeit, vom Fremden zu lernen, ist die Voraussetzung dafür, die eigenen Potenziale bewusst zu erleben. Als Mitarbeiter in einem Unternehmen wird es zunehmend wichtig, Fähigkeiten zu entwickeln, mit denen die Kommunikation von Mensch zu Mensch verbessert wird – gerade in der Kommunikation zwischen Menschen verschiedener Kulturen. Genau an diesem Punkt setzt dieses Seminar an und sensibilisiert für die Wahrnehmung von Unterschieden.

Teilnehmerkreis/Zielgruppe

Dieses Seminar ist konzipiert für Bewerber und Arbeitskräfte, die sich in einem interkulturellen Arbeitsumfeld zurechtfinden müssen.

Seminarziele

In diesem Kompaktseminar erhalten Sie Antworten auf die Fragen

  • Was haben Unternehmen mit Ethnien zu tun?
  • Wie funktioniert Kultur und was hat das mit Kommunikation zu tun?
  • Welche Rolle spielen Bindung und Beziehungen für die individuelle Entwicklung?
  • Wie befreie ich mich von allzu starren Denkmustern und wie verlasse ich gewohnte Denkpfade?
  • Welche Bedeutung hat Kultur für Ihre Arbeit?

Seminarinhalte

  • Einführung in interkulturelle Kommunikation
  • Einfluss von Bindung und Beziehung auf Ihre Potenzialentfaltung
  • Zusammenhänge von (Unternehmens-) Kultur, Identität und Kommunikation
  • Übungen und Methoden für verblüffende Lösungsansätze im Alltag

Trainingsmethoden

Kurzer Theorie-Input vom Experten, Selbstreflexion und Feedback, Einzel- und Gruppenarbeit, moderierte Übungen

Max. Teilnehmerzahl

5 – max. 10 Personen

Dauer (Tage)

2 Tage