Stark bleiben – ein Netz für Helfer

Wir möchten Menschen, die sich aufgrund des Krieges in der Ukraine als HelferInnen, BegleiterInnen und Familien engagieren, einen Zugang zu unterstützenden Angeboten ermöglichen. Dazu möchten wir sowohl Möglichkeiten zur Prävention anbieten, die helfen Resilienz aufzubauen in Bezug auf evtl. Erfahrungen mit Kriegsopfern als auch systemische Einzel- und Gruppencoachings zur Aufarbeitung von Ereignissen du Erlebnissen im Zuge des ehrenamtlichen Engagements.

Das Projekt ist noch im Aufbau